Vegetarischer Back-Visch mit Bananenblüten Rezept

Vegetarischer Back-Visch mit Bananenblüten Rezept - Kumaio™ Selecto

Bist Du auch ein Fan von frittierten Snacks?

Noch cooler sind sie, nach unserer Meinung, wenn sie Plant-Based sind. Mit den frittierten Bananen-Blüten heben wir das sonst so klassische Gericht "Fish and Chips" auf das nächste Level. Probiere es selbst!  

FÜR CA. 4-5 PERSONEN BENÖTIGST DU:
2 Dosen Kumaio™ Selecto Bananenblüten (Eine Dose enthält ca. 5-6 Stücke)
4 Eier
Mehl
Paniermehl (herkömmliches und für die Struktur bietet sich Panko-Paniermehl)
Sonnenblumenöl (ca. 1 Liter)
Salz & Pfeffer nach Geschmack 

Bananenblüten vegane Fish and Chips

 

SO WIRD'S GEMACHT:
Verquirle die Eier mit Salz und Pfeffer in einer Schale. Befülle zwei weitere Schalen mit je Mehl und mit dem Paniermehl.

Tipp: Für eine besonders leckere Panade kannst Du herkömmliches Paniermehl mit Panko-Paniermehl vermischen!
Drücke die Bananenblüten leicht aus und paniere jede einzelne wie folgt: Erst in Mehl, dann in dem Ei-Mix und dann im Paniermehl wälzen. Erhitze das Öl auf ca. 180 Grad und frittiere die Nuggets nach und nach bis sie goldbraun sind. 

SERVIERVORSCHLAG:
Zu den frittierten Nuggets passen Kartoffel-Wedges und Salat perfekt! Auch ein leckerer Dip sollte nicht fehlen. Hier bietet sich ein Curry-Dip oder Aioli an.

 

Rezept veganisieren: Das Rezept kann ganz einfach in ein veganes Rezept umgewandelt werden, in dem das Ei weggelassen wird und das Mehl mit Wasser oder einem Pflanzendrink (wie Hafermilch) vermischt wird.  


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.